Energiebündel: Haferriegel für eure nächste Tour

Veröffentlicht von Fee am

Wer lange zu Fuß unterwegs ist, braucht Energie. Beim Wandern, gerade wenn es auf und ab geht, sind Müsliriegel der Alleskönner. Sie helfen schnell, sie liefern Zucker für den Kreislauf, sie sind klein und passen noch in jede noch so kleine Lücke im Gepäck. Und am besten sind sie natürlich selbst gemacht!

Der Profi für Müsliriegel als Energielieferanten ist Dorit Kluwe, Inhaberin vom Berliner Fitness-Profi CaribbMoves. Sie gibt euch hier das Rezept für „Doris Haferriegel“!

Was ihr braucht:

3 Tassen Haferflocken

3/4 Tasse Honig

3/4 Tasse Nussbutter deiner Wahl (Mandel, Cashew, Kokosnuss etc.)

Was ihr tun müsst:

Lasst Honig und Nussbutter in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze zu einer schönen Masse verschmelzen. Dabei immer gut umrühren. Fügt diese Mischung zu den Haferflocken und vermenge alles miteinander.

Auf einem Backblech mit Papier ausgelegt formt ihr kleine Riegel (12-14 Stück). Dann kommen die Haferriegel in den vorgeheizten Ofen (bei 180°C). Nach 10-12 Minuten sind sie fertig.

 

#tastytuesday: I will share my favorite recepies with you. From healthy to ridiculous yummy, or even both 😉 We start…

Posted by CaribbMoves-Fitness on Monday, July 3, 2017

 

Und schon habt ihr einen leckeren Snack, der schnell gesunde Energie gibt. Lang haltbar und praktisch zu portionieren – perfekt für eure nächste Tour.


 

Wie hat dir der Beitrag gefallen?
[Total: 0 Average: 0]