Wandern in Spanien Teil 2.1: Wunderschöne, wilde Pyrenäen

Endlich wieder „richtige“ Berge! Nach unserem Abstecher in den trockenen Süden und ans Meer zieht es uns unwiderstehlich wieder in alpinere Gefilde. Wir folgen dem Rat unserer Freunde aus Spanien und fahren in den  Norden. in den Nationalpark Ordesa y Monte Perdido. Und meine Fresse, was tun wir gut daran, auf den Rat zu hören.

„Wandern in Spanien Teil 2.1: Wunderschöne, wilde Pyrenäen“ weiterlesen